Zum Inhalt springen

Steinfelder Bauernmarkt

Liebe Jungzüchter,

was wäre der September ohne die Veranstaltung in Steinfeld? Am 28. September 2019 laden der Kreisrinderzuchtverein Stendal-Havelberg-Genthin und die JungzüchterAllianz e.V. zum traditionellen Jungzüchtervorführwettbewerb in das altmärkische Dorf ein. Startberechtigt sind alle Jungzüchter aus dem Kreisvereinsgebiet und weitere Interessierte aus den umliegenden Landkreisen. Die Teilnahme aus dem Nichtvereinsgebiet ist auf 5 Teilnehmer je Betrieb beschränkt.

 

Auftrieb: 8.00 - 10.00 Uhr

Beginn des Wettbewerbes: 11.00 Uhr

Die Anzugsordnung ist wie immer ein weißes Hemd/T-Shirt, eine schwarze/dunkle Hose und festes Schuhwerk/Sicherheitsschuhe.


Veterinärbedingungen: Die Rinder sind frühestens ab 17.September 2018 auf BHV1 gB/Vollvirus und BVD Vir/Ag zu bluten.

Tiere: Zugelassen sind weibliche Jungrinder Milchrind in einer zum Vorführer passenden Größe.

Futter: Futter inkl. Heu ist von jedem Betrieb selbst mitzuführen.

Waschen: Das Waschen ist nur bedingt mit Eimer und Bürste am mobilen Wassertank möglich. Es besteht kein Wasseranschluss. Waschzeug ist selbst mitzubringen.