Zum Inhalt springen

Bundesjungzüchtertreffen in Wüsting

RinderAllianz von 6 Jungzüchtern vertreten

Vom 22. bis zum 24.08.2014 fand im Rahmen der Landtage Nord das diesjährige 11. Bundesjungzüchtertreffen der Holstein-Jungzüchter statt. Organisiert wurde das Event in Zusammenarbeit vom VDJ (Verein Deutscher Jungzüchter) und der Masterrind.

Der Clippingwettbewerb, der von Bernd Hatke (MAR-WE) gerichtet wurde, war mit Lisa Haitschi und Pit Müller aus den Reihen der RinderAllianz-MV bestückt. Der nationale Vorführwettbewerb mit integriertem Typtierwettbewerb wurde von Alexander Braune (RA-ST) gerichtet. Die Starter Andreas Klug und Friederike Nagel vertraten dabei die Farben der RinderAllianz in der Kategorie Jung und Lisa Haitschi, Jessica Pionke und Erik Deutsch in der Altersgruppe Alt.

Bundessieger und Reservesieger Jung gingen ins Zuchtgebiet der MAR-WE und des VOST und in der Gruppe Alt mit Jan Ekenhort und Julia Weinberg in das Zuchtgebiet der MAR-WE. Das beste Typtier war an diesem Tag die Goldwin-Tochter Delicious (MV: Durham ) im Besitz von Jonas Melbaum (MAR-WE).Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helfer an diesen Tagen, insbesondere an Denny Oertel und Christopher Rzyski.