Zum Inhalt springen

Standorte

Geschäftsstelle Woldegk

Geschäftsfelder

  • Bullenaufzucht und -haltung
  • Spermagewinnung und -lagerung (Labor/Depot)
  • Spermavermarktung, national und international
  • Tagungs- und Präsentationszentrum
  • Rechnungswesen
  • Fleischrindzucht
  • Marketing
  • Landwirtschaft

Die Besamungsstation Woldegk umfasst ca. 300 Plätze zur Aufzucht und Haltung der Zuchtbullen, vorwiegend der Rasse Deutsche Holsteins (sbt.) und kleine Stückzahlen einzelner Fleischrindrassen.

Das in Woldegk gewonnene und gelagerte Sperma wird direkt zum Landwirt geliefert bzw. über andere deutsche Stationen oder die GGI (deutsche Exportorganisation) zur Besamung im In- und Ausland bereitgestellt.

Das Tagungs- und Präsentationszentrum in Woldegk bietet für Mitglieder und Gäste aus dem In- und Ausland ideale Bedingungen zur Information und Weiterbildung, einschließlich der Präsentation von Stationsbullen.

Hauptgeschäftsstelle Woldegk
Hauptgeschäftsstelle Woldegk

Zuchtzentrum Bismark

Geschäftsfelder

  • Rechnungswesen
  • Herdbuchführung/ Klassifizierung
  • Spermadepot
  • Spermavermarktung, national und international
  • Quarantänestall
  • Marketing
  • Rinderzuchtmuseum

Der Sitz des sachsenanhaltiner Rinderzuchtverbandes liegt zentral in Bismark. Im gleichen Gebäude befindet sich eine Außenstelle des LKV Sachsen-Anhalt e.V. und die Agro-tier-service GmbH.

Ausdruck des Traditionsbewussten ist das Rinderzuchtmuseum. Die umfangreichen Exponate sind chronologisch nach den einzelnen Etappen der inzwischen 130jährigen Geschichte der organisierten Rinderzucht im Bundesland Sachsen-Anhalt geordnet.

Besamungsstation Bismark
Zuchtzentrum Bismark

Vermarktungszentrum Bismark

Geschäftsfelder

  • Tagungs- und Präsentationszentrum
  • Auktionshalle
  • Vermarktung von Milch- und Fleischrinder
  • Im- und Exportstelle

2004 fertiggestellt ist dieses moderne Gebäude im historischen Gewand multifunktional nutzbar. Das Vermarktungszentrum Bismark ist eine EU-anerkannte Verlade- u. Quarantänestation mit Platz für 300 Tiere in tierart- und umweltgerechter Haltung. Damit ist die RA für unsere Kunden der führende Ansprechpartner für die Vermarktung von Zuchtvieh aber auch Schlacht- und Nutzvieh. Highlights sind die jährlich stattfindenden Fleischrindertage und die Nikolausschau, Aushängeschilder für die Erfolge der sachsenanhaltiner Züchter.

Zucht- und Vermarktungszentrum Bismark
Zucht- und Vermarktungszentrum Bismark

Geschäftstelle Karow

Geschäftsfelder

  • Vermarktungszentrum/Auktionshalle
  • Vermarktung Milch- und Fleischrinder
  • Im- und Exportstall
  • Spermavermarktung
  • Herdbuchführung/Klassifizierung
  • Geschäftssitz des LSV

Mit dem Vermarktungszentrum Karow und der ca. 1.000 Gästen Platz bietenden Auktionshalle verfügt die Rinderzuchtorganistion über moderne, umfangreiche Möglichkeiten zur Vermarktung von Zucht- und Nutzvieh und der Abwicklung von Im- und Exportaufträgen für Milch- und Fleischrinder.

Züchterischer Höhepunkt für Mitglieder und Organisation bildet die jährlich im März in Karow stattfindende Schau "Rind aktuell", Schaufenster für das erzielte Qualitätsniveau in den Zuchtbetrieben, aber auch Möglichkeit zur Demonstration von Nachzuchten aktueller und neuer RA-Genetik.

Gebäude Geschäftsstelle Karow
Geschäftsstelle Karow

Geschäftsstelle Halle und Abt. Fleischrind Sachsen-Anhalt

Geschäftsfelder

  • Fleischrindzucht

Unser kleinster Standort, aber mit einer der wichtigsten. Hier sind wir Mieter bei dem Landeskontrollverband für Leistungs- und Qualitätsprüfung Sachsen-Anhalt e.V. Zusammen mit der Fleischrindabteilung in Mecklenburg-Vorpommern werden die Grundlagen für die größte Fleischrindpopulation in Deutschland geschaffen. Wir sind führend in der Vermarktung von Fleischrind-Zuchttieren und Absetzern.