Zum Inhalt springen

Simmentaltage 2017

Bereit für die Auktion 2018. GLANZ (Gigant x Robert), gezogen im Betrieb Bunde. Der Jungbulle ist erst 9 Monate alt und hatte eine 200 Tage Leistung von 1912 Gramm TZ.

Eine Kuh wie aus dem Bilderbuch. Die siebenjährige, 8/8/8 bewertete Cimba-Tochter KIMBERLY aus der Feißel GbR.

Uwe Harstel präsentiert OTTAWA den Bundesreservesieger 2012.

Die Gäste aus Deutschland und der Schweiz waren sich einig, es waren drei super Tage in Sachsen-Anhalt. Bei bestem Spätsommerwetter präsentierten die Gastgeber vom 22.-24. September perfekt vorbereitete Tiere mit sehr interessanter Genetik.

Bundesrassetreffen und Mitgliederversammlung waren mit gut neunzig Züchtern sehr gut besucht. Das übliche Wochenendprogramm wurde in diesem Jahr um einen ganz besonderen Programmpunkt erweitert.

Der bekannte Zuchtbetrieb Michael Bock (MB Simmental, Rathmannsdorf) hatte sich aus betrieblichen Gründen entschieden, seinen Zuchtrinderbestand bedeutend zu reduzieren. Organisiert durch die RinderAllianz GmbH, wurde dafür der Weg einer Hofauktion gewählt. Zum Verkauf standen 14 Kühe davon 11 mit Kalb bei Fuß, 3 Färsen, 5 Jungrinder und 2 Altbullen. Alle Tiere fanden neue Käufer.

Die besuchten Betriebe waren allesamt bundesweit bekannte Zuchtstätten. (Christian und Albert Bunde, Uwe Harstel, Ingo Dettmann, Feißel GbR, Torsten Nagel, Röder GbR und AG Wethautal" Scheiplitz)