Zum Inhalt springen

Die JungzüchterAllianz stellt sich vor

Die JungzüchterAllianz e.V. ist eine Interessengemeinschaft zur Förderung von interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf dem Gebiet der Rinderzucht. Eine Mitgliedschaft ist bis zur Vollendung des 35. Lebensjahres für all diejenigen möglich, die sich für die Zucht und Haltung von Milch- und Fleischrindern interessieren und die Freude sowie Spaß am Umgang mit Tieren haben. Unsere Ziele sind Wissens- und Erfahrungsaustausche, gegenseitiges Kennenlernen und die Weiterbildung rund um das Rind und die Rinderzucht.

Dies verwirklichen wir insbesondere durch

  • die Organisation und Durchführung von Vortragsveranstaltungen (Vorführtraining, Vorbereitung von Tieren für eine Schau, Clipping, Tierbeurteilung etc.)
  • die Organisation und Durchführung von Exkursionen und Betriebsbesuchen
  • die Organisation und Durchführung von Tierschauen und -wettbewerben
  • die Teilnahme an Tierschauen und -wettbewerben als Vertreter des Zuchtgebietes der RinderAllianz GmbH auf Kreis-, Landes- und Bundesebene
    Schaurichtlinien

Wie setzen wir dies um?

Wir führen jährlich (i.d.R. im März zum Fleischrindertag in Sachsen-Anhalt, im September zur MeLa in Mecklenburg-Vorpommern und im Dezember zur Nikolausschau in Sachsen-Anhalt) unsere Landesjungzüchterwettbewerbe durch. Dies sind Vorführwettbewerbe, an denen jeder interessierte Jungzüchter teilnehmen kann. Einzige Voraussetzung ist, dass Du für eine Qualifikation auf Bundesebene zwischen 5 und 25 Jahre alt sein musst.

Beim jährlichen Bundesvorführwettbewerb treten dann die besten Jungzüchter aus ganz Deutschland gegeneinander in zwei Altersklassen (16-20 Jahre und 21-25 Jahre) an. Und Du kannst das Zuchtgebiet der RinderAllianz GmbH vertreten.

Weiterhin organisieren wir jährlich einen Tierbeurteilungs- und Rangierwettbewerb auf einem Praxisbetrieb. Dort kann jeder sein Wissen auf dem Gebiet der Exterieurbewertung von Kühen unter Beweis stellen. In der Regel sind diese Wettbewerbe in die Intensivtage Milch- bzw. Fleischrind integriert. Für die optimale Schauvorbereitung der Rinder bieten wir ebenso jährlich einen Fittingworkshop an.

Informationen über weitere Aktivitäten findest du auf diesen Seiten oder setze Dich einfach direkt mit uns in Verbindung.

Wer sind unsere Mitglieder?

Mitglied kann jeder werden, der zwischen 5 und 35 Jahre alt ist. Alle Jungzüchter haben eins gemeinsam: SPASS AN UND MIT KÜHEN! Viele von uns machen gerade eine landwirtschaftliche Lehre, besuchen eine Fachschule oder studieren, so dass ein reger Erfahrungsaustausch möglich ist und Probleme jeder Art schnell gelöst werden können.

Mitgliedsantrag

Was macht eine Mitgliedschaft attraktiv?

  • Kostenlose bzw. verbilligte Teilnahme an allen Veranstaltungen
  • Möglichkeit zur Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben
  • Unterstützung bei allen Fragen auf dem Gebiet der Landwirtschaft
  • Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten
  • und vieles vieles mehr.